Lageplan schließen; Anfahrt Hermann-Hildebrand-Haus

Das Geschwister- und Familienhaus

  • Das Geschwisterhaus des Hermann Hildebrand Hauses liegt direkt neben dem Haupthaus im Vinnenweg und bietet Platz für die stationäre Betreuung von Geschwisterkindern. Auf rund 180 qm Wohnfläche stehen dafür sechs Plätze im ersten Obergeschoss des Gebäudes zur Verfügung.
  • Geschwisterbeziehungen sind von besonderer, einzigartiger Qualität. Das Angebot Geschwisterhaus soll dazu beitragen, zusätzliche Trennungen für Kinder zu vermeiden, wenn eine Trennung von den Eltern vorübergehend oder dauerhaft unausweichlich ist.
  • Es können sowohl Geschwister aus einer Familie als auch aus mehreren Familien gleichzeitig betreut werden. Die Versorgung der Kinder erfolgt durch sozialpädagogische Fachkräfte über Tag und Nacht.
  • Die Beteiligung der Kinder an der Ausgestaltung des Alltagslebens und allen sie betreffenden Entscheidungen sowie eine enge Kooperation mit den Eltern sind ein wichtiger Bestandteil des Betreuungskonzepts.
  • In Einzelfällen ist auch die Gestaltung einer gemeinsamen Lebenssituation mit Eltern und Geschwisterkindern im Sinne eines Familienwohnens möglich. Der Betreuungsrahmen ist in solchen Fällen auf die konkreten Bedingungen der jeweiligen familiären Konstellation abzustimmen und über eine Einzelvereinbarung mit dem öffentlichen Jugendhilfeträger zu vereinbaren.
  • Die Leitung und Verwaltung des Geschwisterwohnens erfolgt über die Haupteinrichtung.

Kontakt
Telefon (0421) 205423
info@hildebrandhaus.de